Die Entwicklung des Zeitreise-Zürich-Projekts

Sommer 2003

 

3D-Rekonstruktionen für die Zeitschrift „du“
von Mathys Partner: „Zwinglis Zürich. Das perfekte Alibi“ Juli/August 2003

Start der Projekt-Timeline von Zeitreise Zürich.

Aus der Bildserie für „du“ –
Kaufhausareal 1520, vom Grossmünsterturm aus gesehen

Zürich Wasserkirche 1520 - Blick vom Grossmünster

März 2017

 

Diskussionen mit „Zwingli“-Regisseur Stefan Haupt über Bauten, städtischer Alltag, Hygiene, etc.

Kontakt mit Roland Stebler, C-Films, Produzent des Films „Zwingli“.

Szenenskizzen aus dem „Zwingli“-Drehbuch

Drehbuchskizzen aus dem Zwingli-Film

August 2017

 

Erstes Konzept für eine gemeinsame Crossmedia/Transmedia-Produktion von C-Films und Mathys Partner.

Oktober 2017

 

Transfer 3D-Modelldaten vom Limmatraum 1520 von Mathys Partner an Mackevision (verantwortlich für das CGI [Computer Generated Imagery] des Films „Zwingli“).

Februar 2018

 

Die Zürcher Filmstiftung und SRG/SRF bewilligen je
CHF 30’000 für die Entwicklung eines Prototyps der interaktiven Zeitreise Zürich.

Die Arbeiten am Prototyp beginnen.

Sposoren der Prototyp-Erstellung

März 2018

 

Auf dem Filmset für den „Zwingli“-Film in Stein am Rhein werden insgesamt 42 Komparsen/Statisten mit Maske und Kostümen in 3D gescannt für den Einsatz im Projekt Zeitreise Zürich.

In drei Schritten zur virtuellen Schauspielkarriere

Virtueller Schauspieler

17. Januar 2019

 

Premiere des Films Zwingli in der ganzen Deutschschweiz.

Zwingli-Film

März 2019

 

Präsentation Prototyp der interaktiven Applikation Zeitreise Zürich an der Pädagogischen Hochschule Luzern.

Diskussion über eine Nutzung im Bildungsbereich.

PH Luzern

November 2019

 

Präsentation des Projekts Zeitreise Zürich am „Geneva International Film Festival“ (GIFF) im Rahmen eines Roundtable-Gesprächs zum Thema Digital Culture at the Service of History.

Zeitreise Zürich - auch als VR-Erlebnis

Januar 2020

 

Gründung des Vereins Zeitreise Zürich.

Einrichtung einer Geschäftsstelle. Domizil:

Verein Zeitreise Zürich
Technopark Zürich
Technoparkstrasse 1
8005 Zürich

[javascript protected email address]

Mai 2020

 

Der Verein Zeitreise Zürich ist nun Mitglied bei www.timemachine.eu. Ein umfassendes Netzwerk zur Überführung der enormen Bestände analoger Quellen unseres Kulturerbes in eine umfassend nutzbare digitale Form, mit dem Ziel, diese Informationen in neu kombinierbaren Formen der Allgemeinheit zugänglich zu machen. Begrüssenswert ist dabei der Ansatz von umfassender Multidisziplinarität, welche Quellen und Erkenntnisse von Lehre und Forschung in geeigneter Form der Allgemeinheit zur Verfügung stellen will.
Video: Time Machine, Big Data der Vergangenheit nutzbar machen

    

 

In Zukunft

 

Im Vordergrund steht jetzt die Finanzierung dieses Kulturerbe-Projekts und das Erlangen des Engagements von öffentlicher Hand und Privaten.

Diese Timeline zur Projektentwicklung wird laufend ergänzt.

Nutzen Sie das Kontaktformular, damit wir Sie auf dem Laufenden halten können.